Wer kostengünstig aus dem Mobilfunknetz telefonieren möchte, der findet beim Anbieter blau.de eine echte Allnet-Flat sowie verschiedene Minutenpakete.

Was bietet die Allnet-Flat von blau.de?

Blau

Für knapp 16 Euro bekommt man die Flatrate All-In, mit der man als Mobilfunkkunde kostenlos in das deutsche Festnetz und darüber hinaus in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren kann. Das ist aber nicht alles, dazu kommt die kostenlose Nutzung des Internet. Bis 600 MB ist das mit bis zu 21,6 MBit/s möglich, darüber hinaus kann weiter kostenlos gesurft werden, aber mit GPRS-Geschwindigkeit.

Die Allnet Flatrate Tarife von Blau.de

Zeige nur richtige Allnet Flatrates.Richtige Allnet FlatratesZeige nur Allnet Flatrates mit Minutenpaketen.Allnet Flatrates mit Minutenpaketen
FlatrateInfosPreisdetails

M

Festnetz Telefon: 300 Minuten
SMS-Flatrate SMS: 300 inklusive
Internet-Volumen Internet: 300 MB inkl.
Internetspeed: bis 7,2 MBit/s
Datenoption (500MB zusätzlich): 5,00 €
SMS-Flat: 5,00 €

Genutztes Netz: o2 o2

7,99 € monatl.
einm. Einrichtung: gratis
Versandkosten: keine
Mindestlaufzeit: 24 Monate

M

Festnetz Telefon: 300 Minuten
SMS-Flatrate SMS: 300 inklusive
Internet-Volumen Internet: 300 MB inkl.
Internetspeed: bis 7,2 MBit/s
Datenoption (500MB zusätzlich): 5,00 €
SMS-Flat: 5,00 €

Genutztes Netz: o2 o2

9,99 € monatl.
einm. Einrichtung: 9,99 €
Versandkosten: keine
Mindestlaufzeit: keine

L

Festnetz Telefon: 450 Minuten
SMS-Flatrate SMS: 450 inklusive
Internet-Volumen Internet: 450 MB inkl.
Internetspeed: bis 7,2 MBit/s
Datenoption (500MB zusätzlich): 5,00 €
SMS-Flat: 5,00 €

Genutztes Netz: o2 o2

24 Monate lang 12,99 €
danach 14,99 € monatl.
einm. Einrichtung: gratis
Versandkosten: keine
Mindestlaufzeit: 24 Monate

L

Festnetz Telefon: 450 Minuten
SMS-Flatrate SMS: 450 inklusive
Internet-Volumen Internet: 450 MB inkl.
Internetspeed: bis 7,2 MBit/s
Datenoption (500MB zusätzlich): 5,00 €
SMS-Flat: 5,00 €

Genutztes Netz: o2 o2

14,99 € monatl.
einm. Einrichtung: 14,99 €
Versandkosten: keine
Mindestlaufzeit: keine

Allnet L

ja Festnetz Telefon Flat
ja Internet-Flatrate Internetflat
ja SMS-Flatrate SMS-Flatrate
Internetspeed: bis 7,2 MBit/s
Drosselung nach 2 GB
Datenoption (500MB zusätzlich): 5,00 €
SMS-Flat: 5,00 €

Genutztes Netz: o2 o2

24 Monate lang 17,99 €
danach 19,99 € monatl.
einm. Einrichtung: gratis
Versandkosten: keine
Mindestlaufzeit: 24 Monate

Allnet L

ja Festnetz Telefon Flat
ja Internet-Flatrate Internetflat
ja SMS-Flatrate SMS-Flatrate
Internetspeed: bis 7,2 MBit/s
Drosselung nach 600 MB
Datenoption (500MB zusätzlich): 5,00 €
SMS-Flat: 5,00 €

Genutztes Netz: o2 o2

19,99 € monatl.
einm. Einrichtung: 19,99 €
Versandkosten: keine
Mindestlaufzeit: keine

Allnet XL

ja Festnetz Telefon Flat
ja Internet-Flatrate Internetflat
ja SMS-Flatrate SMS-Flatrate
Internetspeed: bis 7,2 MBit/s
Drosselung nach 3 GB

Genutztes Netz: o2 o2

24 Monate lang 21,99 €
danach 23,99 € monatl.
einm. Einrichtung: gratis
Versandkosten: keine
Mindestlaufzeit: 24 Monate
Stand: 2. August 2016

Alle Angaben ohne Gewähr

 

Über blau.de

Blau.de gehört zum Telefónica-Konzern und hat bereits verschiedene Auszeichnungen einschlägiger Fachportale gewonnen. Im September 2015 wurde das Tarifspektrum vereinfacht und ein neuer Markenauftritt geschaffen. Wie einfach das Tarifportfolio von blau.de ist, zeigen z. B. ein Vergleich mit Toilettenpapier:

 

Welche Vorteile bietet Blau.de für seine Kunden?

  • Flexible Mindestvertragslaufzeit

    Bei allen Allnet-Flat-Tarifen von Blau.de in Form von Blau M, Blau L und Blau All-In besteht die Möglichkeit eine flexible Mindestvertragslaufzeit zu wählen. Zur Auswahl steht eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und keine Mindestvertragslaufzeit.

    Wird ein Tarif ohne Laufzeit gewählt, kann dieser mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Die Kündigung kann schriftlich per Post oder E-Mail erfolgen. Ansonsten verlängert sich der Vertrag jeweils um einen weiteren Monat.

  • Schnelles Highspeed-LTE-Netz

    LTE ist der Mobilfunk-Standard der 4. Generation. Dank LTE werden hohe Datenübertragungsraten von bis zu 21,6 MBit/s erreicht. Das von Blau.de bereitgestellte E-Plus-Netz ist das am schnellsten wachsende LTE-Mobilfunknetz in Deutschland. Kunden von Blau.de können so besonders schnell im Internet surfen und dass sogar ohne Zusatzkosten.

    Angeboten wird LTE in allen Blau-Tarifen. Einzige Voraussetzung ist ein LTE-fähiges Endgerät.

  • Anpassbare Wunschtarife

    Alle Tarife können den eigenen Bedürfnissen entsprechend angepasst werden. Das funktioniert über sogenannte Zusatz-Optionen. So kann unter anderem bei Bedarf das aufgebrauchte Datenvolumen wieder aufgeladen werden. Des Weiteren gibt es eine Auslands-Option, so dass auch im EU-Ausland beim Telefonieren und Surfen gespart werden kann.

    Interessant ist auch die Möglichkeit beim All-In-Tarif. Dieser kann nämlich bereits bei der Bestellung mit einem individuellen Datenvolumen angepasst werden. Zur Auswahl steht hier ein 600 MB, 1,2 GB und 1,8 Gigabyte großes Datenvolumen.

  • Rufnummernmitnahme

    Auf Wunsch kann die alte Rufnummer mit zum neuen Blau.de Tarif genommen werden. Für die Mitnahme der alten Rufnummer spendiert Blau sogar eine Gutschrift in Höhe von 25 Euro.

  • Volle Kostenkontrolle

    Allnet-Flat-Kunden können ihren aktuellen Verbrauch jederzeit in ihrem Kundenkonto einsehen.

  • Transparente Preispolitik

    Blau überzeugt außerdem durch seine transparente Preispolitik. Kunden müssen somit keine Angst vor versteckten Gebühren haben. Alle Tarife sind sehr einfach aufgebaut, so dass man sich schnell zurechtfindet und einen genauen Überblick über die aktuellen Gebühren und Tarifkonditionen hat. Sollten doch einmal Fragen auftreten, steht im Download-Bereich eine ausführliche Preisliste zur Verfügung.

 

Die häufigsten Fragen zu den Allnet-Tarifen von Blau.de im Überblick

Zur Bestellung

WLAN

Wie kann ich einen Allnet-Flat-Tarif bestellen?

Die Bestellung ist in ein paar einfachen Schritten schnell erledigt. Die Allnet-Tarife sind auf der Startseite von blau.de unter dem Menüpunkt ganz oben auf der Seite unter Tarife > Smartphone-Tarife zu finden. Dort stehen drei Tarife zur Auswahl. Mit einem Klick auf den Button „Zum Tarif“ und „Zur Bestellung“ kann der Bestellvorgang gestartet werden. Ab da leitet Blau.de durch den Bestellvorgang.

Welche zusätzlichen Kosten kommen bei Vertragsabschluss auf mich zu?

Blau berechnet bei Vertragsabschluss eine Anschlussgebühr in Höhe von 9,99 Euro bei Blau M und Blau L und 19,99 bei Blau All-in. Dies ist bei Verträgen mit und ohne Vertragslaufzeit von 24 Monaten der Fall. Diese Anschlussgebühr wird aber direkt mit der ersten Rechnung wieder verrechnet bzw. gutgeschrieben, wenn man sich für 24 Monate an Blau.de bindet. Somit fallen bei Vertragsabschluss keine weiteren Kosten an.

Welche Extras bietet blau.de bei Vertragsabschluss an?

Ein tolles Extra ist die Möglichkeit eine Wunschrufnummer auszuwählen. Zur Auswahl stehen hier über tausend Handynummern. Möglich ist zudem die Suche nach einer bestimmten Zahlenkombination, die die Wunschrufnummer aufweisen soll. Dies erfolgt ganz einfach über das integrierte Suchfeld. Möglich ist die Auswahl einer eigenen Rufnummer im Bestellvorgang.

Wie kann ich meine Handynummer von meinem alten/aktuellen Anbieter zu blau.de mitnehmen?

Wer die Handynummer von seinem alten Vertrag zu blau.de mitnehmen möchte, muss entweder eine Kündigungsvorlage oder eine Verzichtserklärung an den alten Anbieter schicken. Für die Rufnummern-Mitnahme kann der alte Anbieter jedoch eine Gebühr verlangen. Diese beläuft sich meistens auf 20 bis 30 Euro. Handelt es sich um einen Langzeitvertrag kann die Rufnummer auch vor Vertragskündigung mitgenommen werden. Bei einem Langzeitvertrag kann die Mitnahme meist auch telefonisch beantragt werden. Das variiert je nach Anbieter. Die Mitnahme muss auch bei Vertragsabschluss über blau.de angegeben werden. Dabei werden auch direkt die Vertragsdaten des „alten“ Anbieters abgefragt, um die restliche Abwicklung vorzunehmen.

Kann ich von meinem aktuellen Blau-Tarif in einen anderen Blau-Tarif wechseln?

Ein Tarifwechsel ist in der Regel jederzeit problemlos möglich. Wenn aktuell noch eine Tarif-Option gebucht wurde, dann muss diese zunächst auslaufen, bis ein Wechsel möglich ist. Der Wechsel kann dann über den Kundenservice vorgenommen werden und erfolgt meist schon innerhalb einer Stunde. Bestätigt wird der Wechsel über eine Bestätigungs- SMS. Bis zum Erhalt dieser SMS bleiben die „alten“ Tarifkonditionen bestehen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen mir bei Blau zur Verfügung?

Die Zahlungsmöglichkeiten richten sich bei Blau.de nach bestimmten Kriterien. Wer volljährig ist kann via Lastschrift, Kreditkarte und Überweisung bezahlen. Wer volljährig ist und seine Handynummer mit zu Blau nimmt kann via Lastschrift und Kreditkarte bezahlen. Für Minderjährige zwischen 16 und 18 Jahren steht nur die Überweisung als Zahlungsart zur Verfügung.

Wie erhalte ich bei Blau.de meine Monatsrechnungen?

Die Monatsrechnungen werden im Kundenkonto im Bereich „Rechnungen“ aufgelistet. Wurde eine neue Rechnung erstellt, wird der Kunde noch zusätzlich via E-Mail informiert.

Wo finde ich auf Blau.de Anträge zum Download?

Auf blau.de gibt es auch einen Bereich, wo alle wichtigen Formulare und Anträge als Download zur Verfügung stehen. Die Downloads sind unter anderem im Kontaktbereich zu finden und zwar direkt an der rechten Seite. Dort findet man unter anderem Anträge zur Vertragsübernahme und zur Rufnummernmitnahme. Auch die Blau-Preisliste steht dort als Download bereit.

 

Allnet Flat Tarife von Blau.de

Frau surft online

Wie lange verlängert sich mein Laufzeitvertrag wenn ich nicht kündige?

Wurde keine Kündigung bei einem Tarif ausgeführt, der eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten aufweist, dann verlängert sich dieser wie folgt:

  • Vertragsabschluss nach dem 1. August 2014: Verlängerung um 12 Monate
  • Vertragsabschluss vor dem 1. August 2014: Verlängerung um 6 Monate

Wie verändert sich die Laufzeit bei einer Vertragsverlängerung?

Wird bei einem Laufzeitvertrag eine Vertragsverlängerung veranlasst, dann verlängert sich der jeweilige Vertrag um weitere 24 Monate. Die Verlängerung kann bereits 5 Monate vor Vertragsablauf beantragt werden. Wer das nicht möchte, muss fristgerecht kündigen (schriftlich und spätestens 4 Wochen zum Ende der aktuellen Laufzeit). Zudem hat man jederzeit einen Blick auf seine aktuelle Vertragslaufzeit in seinem Kundenkonto.

Wie können Auslands-Pakete gebucht werden?

Zu den Auslands-Paketen gehört zum Beispiel das EU Internet 100 Paket. Die Buchung kann ganz einfach über das Kundenkonto erfolgen. Zu finden ist die Tarif-Option im Bereich „Auslands-Optionen“. Die Tarif-Option kann aber auch über die Kurzwahl 1155 gebucht werden. Die jeweilige Gebühr wird dann mit der nächsten Rechnung verrechnet. Eine Kündigung ist bei den Auslands-Optionen nicht notwendig, da diese nach ein paar Tagen automatisch auslaufen. Wie viele Tage die Option gültig ist richtet sich nach der gewählten Option. Meist beträgt die Laufzeit 7 bis 8 Tage. Eine Buchung bzw.- Verlängerung ist aber jederzeit erneut möglich. Es besteht auch die Möglichkeit solche Zusatz-Optionen parallel zu buchen.

Kann ich mit meinem aktuellen Allnet-Tarif auch in die Tarife Blau M und Blau L wechseln?

Ein Wechsel in die neuen Blau M und Blau L Tarife ist leider nur zur nächsten Vertragsverlängerung möglich, sprich nicht während des laufenden Vertrags.

 

Mobiles Internet bei Blau.de

Mobiles Internet

Kann ich mein aufgebrauchtes Datenvolumen wieder aufladen?

Jeder Tarif beinhaltet ein gewisses Datenvolumen, wurde dies aufgebraucht, wird die Internetgeschwindigkeit bis zum Ende des aktuellen Monats gedrosselt und zwar auf 7,2 MBit/s. Um wieder mit voller Geschwindigkeit surfen zu können, gibt es einen sogenannten Highspeed-Reset. Dieser kann jederzeit genutzt werden, um das ursprüngliche Datenvolumen wiederherzustellen. Es besteht auch die Möglichkeit diesen mehrfach zu buchen. Möglich ist das bei allen Tarif-Optionen. Dafür fallen folgende Gebühren an:

Pro Highspeed-Reset
– bis 600 MB Datenvolumen: 3 Euro
– bis 1,5 GB Datenvolumen: 6 Euro
– bis 3 GB Datenvolumen: 9 Euro
– über 3 GB Datenvolumen: 15 Euro

Wurde das Datenvolumen aufgebraucht, wird jeder Blau-Kunde via SMS darüber informiert. Um den Highspeed-Reset erneut durchzuführen muss dann einfach eine SMS mit „JA“ an die Rufnummer 66402 gesendet werden.

Wie kann ich meinen aktuellen Datenverbrauch überprüfen?

Eine Einsicht erhält jeder Blau-Kunde in seinem Kundenbereich anhand des Einzelverbindungsnachweises über die letzten Verbindungen. Beachtet werden sollte hier allerdings, dass die Daten mit einer ca. 6 stündigen Verzögerung angezeigt werden.

Wie schnell ist die Surfgeschwindigkeit bei den Allnet-Tarifen?

Alle Allnet-Tarife ermöglichen das Highspeed-Surfen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s. Dabei handelt es sich um LTE. Damit diese Geschwindigkeiten erreicht werden können, muss das Smartphone natürlich LTE-fähig sein.

Welche Taktung kommt bei den Tarifen zum Einsatz?

Alle Allnet-Tarife werden minutengenau im 60/60 Takt abgerechnet. Bei den Datenverbindungen wird im 10 kb-Takt abgerechnet. Ausgeschlossen sind von dieser Taktung Service-Rufnummern und Verbindungen aus dem Ausland.

 

Netzabdeckung und Datenübertragung bei Blau.de

Basisstationen

Welches Netz nutzt Blau.de bei seinen Tarifen?

Der Anbieter Blau.de nutzt das E-Plus-Netz, welches durch eine deutschlandweite Netzabdeckung von 98 Prozent überzeugt und so immer einen guten Empfang gewährleistet. Beim Mobilfunkstandard UMTS werden Geschwindigkeiten von bis zu 384 kbits erreicht und im HSDPA-Netz bis zu 7,2 MBit/s. Die schnellste Übertragungsgeschwindigkeit erreicht die HSPA+ Technologie mit bis zu 21,6 MBit/s. Welche Geschwindigkeit erreicht werden können, hängt auch immer vom Smartphone-Modell, von der Netzauslastung und vom jeweiligen Standort ab.

 

Service bei Blau.de

Service

Wie kann ich den Kundenservice von Blau.de erreichen?

Der Kundenservice kann einfach über das Kontaktformular auf der Seite kontaktiert werden. Dieser ist im Konto-Bereich zu finden und ist daher nur für Kunden nutzbar. Nichtkunden können das Service Team telefonisch erreichen. Wer Fragen zu Tarifen mit Laufzeit hat erreicht den Service unter 0177-177 1160 und bei Fragen zu Tarifen ohne Laufzeit unter 0177-177 1159.

Wie kann ich bei Verlust oder Diebstahl meine SIM-Karte sperren lassen?

Die Sperrung der SIM-Karte kann telefonisch unter der Service-Nummer 01806/660016 erfolgen. Diese Hotline ist rund um die Uhr erreichbar und somit auch außerhalb der regulären Servicezeiten. Die SIM-Karte wird sofort gesperrt. Eine Ersatzkarte kann im Kontobereich unter „Ersatzkarte“ bestellt werden. Guthaben, Handynummer und alle gebuchten Tarifoptionen bleiben weiterhin erhalten. Für die Ersatzkarte fällt eine Gebühr in Höhe von 9,98 Euro an. Innerhalb von 1 bis 2 Tagen nach Zahlungseingang wird die neue Karte versendet.